Jetzt Förderbeiträge sichern!

Durch ausreichende Isolation können Sie von 30 Sfr pro qm Subventionen profitieren.

Vorgehen:

  1. Offerte von GEAK®-ExpertIn einholen
  2. Fördergesuch beim Kanton einreichen
  3. Nach Erhalt der Beitragszusicherung Energieanalyse durchführen (innert drei Jahren, ansonsten schriftlicher Antrag um Fristerstreckung einreichen)
  4. Nach Erhalt der Abrechnung, Originalgesuch mit Bestätigung auf der Rückseite beim Kanton einreichen
  5. Zahlungseingang nach rund 45 Tagen kontrollieren

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Antragsstellung bei der zuständigen Behörde.